Rasante Camping Spiele

Campen, egal ob mit Zelt oder Camper, ist immer wieder ein echtes Abenteuer. Weil unsere Racker beim Zeltaufstellen immer alle gleichzeitig mitwuseln wollen, ist es jedes Mal ein kleines Wunder, dass irgendwann tatsächlich alles an Ort und Stelle ist und alles endlich steht. Und auch ansonsten ist auf einem Campingplatz eigentlich immer viel Action. Camping Spiele sind da ein Muss und es ist perfekt, wenn sich ein paar coole Sachen im Gepäck finden, mit denen sich herrliche Spiele ergeben.

Wir haben ganz aktuell beim Zelten in Géradmer (Frankreich) einige Spiele getestet und die Kinder-Jury gab ihr knallhartes Urteil ab.

Schnitzeljagd

SchnitzeljagdMit bunten Kärtchen und kniffligen Rätseln gelangen wir zum Schatz. Strategisch gewählte Verstecke und nicht zu einfache Knobeleien sorgen für langanhaltenden Such- und Spielspaß.

Kinder-Jury: Davon können wir gar nicht genug bekommen! Gemeinsam knacken wir jedes Rätsel. Und den Schatz teilen wir dann natürlich ganz gerecht unter uns auf.

 

Ins Netz gegangen

00 40.406Bei dieser megagroßen Netzfläche trifft garantiert jeder. Ziel ist es, den Federball hundertmal hin- und herzuschlagen.

Kinder-Jury: Macht richtig Spaß, wenn man zu zweit ist, aber die anderen Camper freuen sich nicht so sehr, wenn der Federball mehr als zweimal in ihrem Glas landet.

 

 

Ziel genau

Boccia-Set ALS-Verlag ArtikelWerfen, schubsen, stoßen – beim Boccia ist das alles erlaubt. Wichtig ist nur, dass die eigene Kugel möglichst nah an die Zielkugel herankommt.

Kinder-Jury: Coole Sache, vor allem auf einem glatten Untergrund. Weil das Spiel eigentlich für maximal vier Spieler gedacht ist, wir aber immer mehr Mitspieler haben, notieren wir die Namen der Spieler mit abwaschbarem Folienstift auf den Kugeln und schon können acht Kinder zusammen spielen.

 

Action per Dreh

Glücksrad ALS-Verlag Artikel

 

Nur als Glücksrad viel zu schade. Der rotierende Spaßgarant ist auch für Bewegungs-, Sing- und Ratespiele zu haben. Je verrückter, desto besser!

Kinder-Jury: Perfekt, wenn da auch die Erwachsenen mitmachen. Mit einer coolen Moderation toppen wir damit jedes TV-Format.

 

 

 

 

Taufrische Ideen

Tau ALS-Verlag ArtikelDie Ideenliste ist so lang wie das Tau selbst: Mega-Seilhüpfen für die ganze Gruppe, ausgeglichene Balancierspiele oder ganz klassisches Tauziehen – das lange Ding ist echt vielseitig.

Kinder-Jury: Tauziehen ist echt Spaß vom Feinsten und wer uns auslacht, wird damit ganz einfach an den Campingstuhl gefesselt. 😊

 

 

Hopsende Bande

Gummitwist ALS-Verlag Artikel

 

Hoppe, Hoppe, Gummihopse … Das Gummiband braucht kaum Platz im Gepäck und sorgt für Riesenspaß.

Braucht ihr noch Anregungen, was sich mit dem elastischen Bändchen so alles anstellen lässt? Dann schaut mal bei unseren Gummitwist-Ideen vorbei.

Kinder-Jury: Große Klasse, und sogar die Eltern kennen noch witzige Reime dazu.

 

 

 

Werfen, schnipsen, kullern

101 Glasmurmeln ALS-Verlag ArtikelHier ist Feinmotorik gefragt. Einfach Felder mit Punktzahlen in den Sand malen oder kleine Löcher buddeln, in die die kleinen Klicker, wie Murmeln auch genannt werden, versenkt werden müssen.
Wer den Wettkampf liebt, spielt Murmeln-Abschießen. Die Murmel, die aus dem Kreis herauskullert, wird eingesackt.

Kinder-Jury: Ganz lustig, aber wir waren eher für die grobmotorischen Spiele zu haben.

 

 

Camping Spiele – unser Fazit

Den Kindern auf unserem Campingplatz gefielen Schnitzeljagd, Boccia und der kreative Einsatz der Glücksrad-Scheibe am besten. Der Favorit war die Variante, bei der verschiedene verrückte Bewegungen und Aktionen auf der Scheibe notiert wurden und bei jedem Dreh der Zufall entschied, wer nun als verrücktes Huhn über den Campingplatz hopsen oder möglichst viele Leute zu einer singenden Polonaise zusammentrommeln musste. Das Glücksrad als Quizspiel verwendet, kam auch bei den Erwachsenen super an.

Na, wie gefallen euch unsere Tipps und wie sorgt ihr beim Campen für Action? Lasst uns einen Kommentar da, wir freuen uns schon darauf.

(DD)

2 Kommentare

  1. Steffi sagt:

    Witzig, dass ihr es auch aufgelistet habt. Unsere Kinder lieben ebenfalls die Schatzsuche in Form einer Schnitzeljagd. Wir veranstalten das immer ziemlich am Anfang unserer Urlaubsphase auf dem Campingplatz, dann lernen sich die Kinder gleich kennen und haben viele Freunde zum Spielen und wir Erwachsenen können dann auch mal in Ruhe chillen 🙂

    1. Diana sagt:

      Hallo liebe Steffi, gewusst wie! 😇 Das ist ein echt cleverer Praxistipp. Ein dickes Dankeschön dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps immer als Erstes informiert sein!