Bunt, bunter, Windrad

Wir wollen nur versprechen, was wir auch halten können. Deshalb werden Programm-Neuheiten bei uns immer live ausprobiert und auf Funktionstüchtigkeit getestet. So ist dies nun auch mit unserem Windrad in XXL-Größe geschehen. Es wurde zusammengesteckt und aufgestellt und jedes der drei Räder drehte sich wie die wilde Wutz schon beim kleinsten Windhauch. Daumen hoch!

Nur das noch jungfräuliche Weiß der drei rotierenden Blumen gefiel uns nicht so recht. Also fragten wir unsere Bastelknirpse, ob sie das Riesenwindrad nicht für uns schön kunterbunt bemalen würden. Und natürlich waren die Kleinen sofort Feuer und Flamme und nicht mehr zu bremsen. Ach, wasB7CC6C46 BD19 47F2 B1AE 86F86DD089EE min würden wir nur ohne unsere kreativen und energiegeladenen Knirpse machen?!

Das Windrad wird bunt

Also packte ich die 30 „Blütenblätter“ des Windrades, Textilmalstifte und fröhliche Laune ein und besuchte mit Bürohund Miro unsere Bastelknirpse Paul, Theo, Emil, Sarah und Sofia. Die warteten schon aufgeregt und voller Tatendrang.

Alles ausgepackt und los ging die fröhliche Malerei. Da wurden mit flinken Fingern Regenbögen, Bäume, Sterne, Häuser und viele andere schöne Motive auf die Blätter gezaubert. Und wir finden, dass sich Ergebnis wirklich sehen lassen kann!

Liebe Bastelknirpse! Vielen, vielen Dank für euren Einsatz. Ihr macht unseren Alltag immer so herrlich bunt. Das Windrad steht jetzt bei uns im ALS-Verlag und beamt jedem, der vorbeikommt, ein Lächeln ins Gesicht. 💙

(MP)

D6896FE6 A70D 41F0 B068 A4CD9BC821CE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps immer als Erstes informiert sein!