Wir basteln Osterdeko

Wer Katzen hat, kann ein Lied davon singen: Kaum platzieren wir eine Osterdekoration auf Regal oder Sideboard, wird sie vom Sofatiger sanft aber bestimmt per Pfotenstups eine Etage tiefer befördert. Ja, ich weiß, die Schnurris sind nicht unartig, sie führen nur ausgedehnte Gravitations-Berechnungen durch.

Wie dem auch sei, damit meine Osterdeko bleibt, wo ich sie haben will, hänge ich die Sachen gern auf. Entweder am Fenster, der Wand oder einem Osterstrauch.

Aber nicht nur für Katzenbesitzer ist Osterdeko zum Aufhängen eine prima Sache, schließlich sieht mit ein paar baumelnden Osterhasen, Eiern oder süßen Küken gleich alles viel fröhlicher aus. Findet ihr nicht auch?

Bimmelnde Deko

Pusten erwünscht. Diese kunterbunten Holzklangspiele untermalen jeden Windhauch mit einem zarten Konzert. Einfach Frühlingsmotiv wie Biene oder Osterhase mit Decorlack bemalen, Klangstäbe an die Ösen binden und das Tierchen an Fenster, Tür oder im Freien aufhängen. Und schon können wir den Frühling hören.

Klang Galerie oben1

 

Wie wir den bunten Oster-Klingel-Hasen bemalt haben, seht ihr hier im Video.

Holzige Osterdeko zum Aufhängen

Die stabilen Eiformen aus Holz sind für jede Dekoidee zu haben. Sie lassen sich prima als kunterbunte Ostereier gestalten, aber mit ein bisschen Fantasie werden auch Hasen, Küken oder Hähne draus. Das rote Band ist schon eingefädelt, so lässt sich das bemalte Motiv schnell aufhängen. Perfekt für das Gestalten mit kleinen Kindern, denn die Eier nehmen auch einen Bodenplumpser nicht übel.

Eier Galerie oben

Natürlich könnt ihr euch den Wandel vom nackten Holz-Ei zum kunterbunten Exemplar hier anschauen …

Kunststoffeier – unkaputtbar und super variabel

Wer schon einmal mühevoll Eier ausgeblasen und mit den seeehr zerbrechlichen Schalen gearbeitet hat,23069 weiß Kunststoffeier zu schätzen. Die sehen aus wie Hühnereier, lassen sich auch so gestalten, sind aber echt hart im Nehmen.

Weiße Kunststoffeier: Wer es naturgetreu mag, wählt die weißen Exemplare.

Die lassen sich ganz easy mit Decorlack, Glitterlinern oder 3-D-Linern bunt verzieren. Wer’s tierisch mag, zaubert aus den Eiern mit Tonpapier und Filz knuffige Osterhasis und Küken.

Hasengruppe 500 333

Bunte Kunststoffeier: Wer gleich auf eine fröhlich bunte Grundlage zurückgreifen möchte, gönnt sich die24616 farbige Variante.

Mit Faltpapieren, Draht und Perlen blühen schnell tolle Blumen.

Werden die Eier mit farblich passenden Federn, Wackelaugen und einem Tonpapierschnabel ausgestattet, ertönt schon bald ein vielstimmiges Gezwitscher.

Vogelgruppe 400 400

Pummel-Bommel

Wer kuschlige Osterdeko mag, ist hier genau richtig.

Einfach die Holz-Rohlinge bunt bemalen und mit Wolle einen streichelweichen Kuschelbauch zaubern. Das geht superschnell und sieht toll aus.

Pompon Galerie oben 750 1

Hier im Video zeigen wir euch ein Beispiel.

Zum Mitbasteln

Ihr schaut gern zu, wie gemalt und gebastelt wird? Dann habt ihr mit diesen Videos garantiert euren Spaß. Einfach reinklicken und mitverfolgen, wie schnell sich eine Osterdeko zum Aufhängen zaubern lässt.

 

(DD, 15.03.2022)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps vom ALS-Verlag immer als Erstes informiert sein!