Igel auf Futtersuche

Ran an die S├Ąge und ritze-ratze-ritze-ratze entstehen diese stacheligen Kerlchen. Es geht ganz einfach und ist auch f├╝r j├╝ngere Kinder ein Riesenspa├č. Igel Bastelanleitung

Igel Bastelanleitung ÔÇô das braucht ihr daf├╝r

Basti Malerhut Material

Sperrholzplatte (ca. 30 x 40 cm, 4 mm stark), d├╝nner Haltestab aus Holz (ca. 30 x 1 cm) Schleifpapier, braune, schwarze und wei├če Acrylfarbe, Bleistift, Holzleim, Pinsel, Laubs├Ąge, Laubs├Ągebl├Ątter, Spannhilfe f├╝r Laubs├Ągebogen, Schraubzwinge, S├Ągetischchen, Vorlage Igel

So wirds gemacht

  1. Die Igel-Umrisse mit Bleistift auf die Sperrholzplatte zeichnen. Das geht freihand oder auch mithilfe der Vorlage.
  2. Vor dem Auss├Ągen das S├Ągetischchen mit einer Schraubzwinge an einer geraden Tischkante so befestigen, dass der keilf├Ârmige Ausschnitt ├╝ber den Tischrand ragt. Das S├ĄgetischchenVorlage Igel verhindert das Ans├Ągen der Tischkante und sorgt daf├╝r, dass beim S├Ągen nichts verrutscht.
  3. Beim Auss├Ągen das Sperrholz mit der flachen Hand so halten, dass die Stelle, die ges├Ągt werden soll, direkt ├╝ber dem Ausschnitt des S├Ągetischchens liegt. W├Ąhrend die eine Hand das Sperrholz festh├Ąlt und das Werkst├╝ck ├╝ber dem S├Ągetischchen dreht, kann sich die andere Hand, die den Griff der Laubs├Ąge h├Ąlt, immer an derselben Stelle gleichm├Ą├čig s├Ągen.
  4. Durch das S├Ągen rei├čt das Holz etwas aus, deshalb anschlie├čend die scharfen Kanten mit Schleifpapier gl├Ątten.
  5. Danach den stacheligen Gesellen in den gew├╝nschten Farben anmalen. Wer m├Âchte, mischt unterschiedliche Braunt├Âne. Beide Seiten zun├Ąchst mit brauner Farbe grundieren und kurz zum Trocknen zur Seite legen.
  6. Danach den Haltestab aus Holz in derselben Farbe bemalen.
  7. Details wie Stacheln, Kopf, Augen und Nase in dunkleren und helleren Farbt├Ânen sehen toll aus.
  8. Den Igel nach dem Trocknen mit Holzleim am Haltestab befestigen und dekorativ in einen Blumentopf stecken.

Tipp

F├╝r Laubs├Ągearbeiten eignen sich Sperrholzplatten aus Pappel besonders gut, da sich das weiche Holz leicht bearbeiten l├Ąsst. Die d├╝nnen Laubs├Ągebl├Ątter lassen feine und runde Schnitte im Holz zu, k├Ânnen aber bei falscher Handhabung rei├čen. Deshalb ist es wichtig, immer gen├╝gend Ersatzs├Ągebl├Ątter bereitzulegen. Beim Einsetzen des S├Ągeblattes darauf achten, dass die Z├Ąhne zum Griff zeigen.

Idee von Heike Tenta

Viele weitere tolle Bastelanleitungen findet ihr hier! Schaut doch gleich mal rein.

(16.09.2023/DD)

2 Kommentare

  1. Anika Kramer sagt:

    Eine echt tolle Idee. Danke daf├╝r.

    1. Diana sagt:

      Danke f├╝r das Kompliment liebe Anika. Wir w├╝nschen viel Spa├č mit den Igelchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und ├╝ber Angebote, Neuheiten & Basteltipps vom ALS-Verlag immer als Erstes informiert sein!