Winterliches Iglu basteln

Brrr … ist das kalt draußen. Im Vergleich zu den frostigen Minusgraden, die bei den Inuit an der Tagesordnung sind, haben wir es hier allerdings mollig warm. Das Basteln geht leicht von der Hand und die süßen Kerlchen scheinen sich in ihren Behausungen superwohl zu fühlen. Und eine tolle Deko sind sie auch.

Iglu basteln – das braucht ihr dafür

Basti Schnee Material

dicke Pappe, weißer Tonkarton, Raufasertapetenstücke, weißes Krepppapier, Luftballons, Figurenkegel oder Korken, Wattekugeln Ø 3 cm, Filzreste, Pfeifenputzer, Acrylfarben, Pinsel, ggf. Knetmasse, Sand, Muscheln, Ästchen, Kleister

So wirds gemacht

  1. Auf dicke Pappe eine große Insel malen, ausschneiden und Raufasertapete so aufkleben, dass sie an den Rändern etwas übersteht.
  2. Jetzt wird die Insel besiedelt: Für das Iglu einen aufgepusteten Luftballon (ca. Ø 8 cm) einkleistern und bis auf die Aufblasöffnung mit Krepppapierstücken bekleben. Das gute Stück muss einen Tag lang trocknen.
  3. Danach den Ballon entfernen. Das Loch so weit vergrößern, dass ein Eingang entsteht. Für mehr Standfestigkeit einfach einen Tonkartonkreis an die Unterseite und einen zweiten Kreis von innen dagegenkleben und die Inuit-Behausung auf die Insel kleben.
  4. Das Innere des Iglus wird mit kleinen Aststücken und Filzresten wunderbar kuschelig und gemütlich. Schön echt wirkt die Insel mit aufgeklebter „Natur“ in Form von Sand, kleinen Steinchen oder Muscheln.
  5. Die Inuit sind aus Korken und mit einer Wattekugel als Kopf ratzfatz zusammengeklebt. Wer es noch schneller haben will, kann auch Figurenkegel verwenden und danach die Grundform mit Acrylfarben anmalen. Kleine Pfeifenputzerstücke an die Seiten geklebt, sind prima Arme. Damit die kleinen Kerlchen nicht frieren, bekommen sie Kleidung aus Filzresten.

Tipp

Aus Modelliermasse Robben oder Pinguine formen und auf kleine Eisschollen legen.

aus Mal+Bastelstunde Nr. 409 „Winter, Winter, draußen ist es kalt“

Viele weitere tolle Bastelanleitungen findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps vom ALS-Verlag immer als Erstes informiert sein!