Wir basteln Verpackungen für Ostergeschenke

Zu Ostern verschenke ich meist kleine, aber feine Sachen, selbstgemachte Seifen, Cremes, Essig & Öl-Sets oder Gutscheine und für die Kinder natürlich kleine Spielsachen oder süße Leckereien. Was mir dabei jedes Mal Kopfzerbrechen bereitet, ist die Verpackung für Ostergeschenke. Einfach in Geschenkpapier einwickeln geht gaaar nicht, das ist irgendwie super unkreativ.

Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht, wie sich kleine Ostergeschenke und Mitbringsel schön verhüllen lassen.

Und hier sind meine Verpackungen für Ostergeschenke

Höchst explosiv – die Überraschungsbox

29.510 7

Die Überraschungsbox hat echt „Wumms“. Kommt ganz aufgeräumt als brave Pappschachtel daher und entfaltet beim Deckel-Abheben ihr Innenleben. In den Seitentaschen lassen sich prima Gutscheine oder kleine Briefchen verstecken und auch für Geldgeschenke sind diese Boxen super. Und so knuffig können die Verpackungen für Ostergeschenke von außen aussehen.

29.510 1 29.510 5 29.510 2 29.510 4

Kunterbunte Verstecktüten

Da ist die Hülle schon ein echtes Geschenk. Klasse: Die kunterbunten Tüten sehen auch pur schon richtig toll aus und wer dann noch eine kleine frühlingshafte Deko aus Moosgummi, Fotokarton oder einer halbierten Styroporkugel auf die Vorderseite klebt, wird vom Geschenkeempfänger garantiert so richtig gefeiert.

Wer beim Basteln einer solchen Tüte zugucken will, klickt hier.

29.542 3

Hasig eingetütet

Natürlich und hasenbraun kommen diese Tüten daher und werden ratzfatz zu kleinen Mümmelmännern. Einfach ein Hasengesicht auf die Tüte malen, den oberen Rand als Ohren zuschneiden, Geschenk rein und mit einem Band zubinden – zack, fertig ist das Oster-Mitbringsel.

32.829 1

Husch, husch, ins Körbchen

Bei so vielen schönen Behältnissen fällt die Auswahl echt schwer. Egal, ob ihr die Color-Körbchen, die aus Kraftkarton, Wellpappe, die mit zartem Tulpen-Druck oder die ganz weißen nehmt, sie sind allesamt superschnell gemacht und euer Geschenk sieht darin immer suuuper aus.

Wetten, dass sich der Osterhase da gleich mit ins Körbchen kuscheln will?

29.524 3 02 32.270 37.137M 02 32.050M 29.524 2 00 42.112M 01 32.455

Piepmatz-Villa

Der gefiederte Freund passt gut auf das Ostergeschenk auf und sorgt garantiert für gute Laune. Einfach das Vogelhäuschen anmalen, zusammenbauen und das Geschenk drin platzieren. Ein gebasteltes Pompon-Vögelchen bietet Reinguck-Schutz. Nach Ostern lässt sich die Flattermann-Villa prima als Aufbewahrung für Tintenpatronen, Büroklammern oder als Spardose nutzen.

29.544 3 29.544 1 29.544 2

Da schlüpft doch was

32.886Geschenkverpackungen zum Öffnen und mit cooler Form sind einfach DER Hingucker.

Wer eine Prinzessin beschenkt, sichert sich mit der Pappdose Krone garantiert einen Fan und alle, die Ostern lieben, finden die Eier-Box genial. Die sieht toll aus und da passt ordentlich was rein. Auch das Gestalten dieser Boxen ist ein Kinderspiel: Einfach anmalen oder mit Décopatch-Papier bekleben.32.846 1

Ihr wisst nicht, wie das geht? Dann gleich mal ins Video klicken, da seht ihr, wie einfach das ist.

Verpackungen für Ostergeschenke – hier könnt ihr mitbasteln

Ihr wollt erst mal gucken, wie das geht? Dann schnell in die beiden Videos reinklicken und schon seht ihr, wie easy sich diese Verpackungen basteln lassen.

 

Und noch mehr tolle Ideen für Ostern findet ihr hier.

(01.04.2022/DD &MP)

2 Kommentare

  1. Sarah Münster sagt:

    Danke für die schönen Ideen. Das mit dem Papier sieht interessant aus und es wirkt, als könnten das auch schon kleine Kinder hinbekommen. Ist das nicht irgendwie so ähnlich wie Serviettentechnik?

    1. Diana sagt:

      Hallo liebe Sarah, es freut uns, dass dir unsere Ideen gefallen. Ja, die Arbeit mit Décopatch-Papier (auch Decoupage genannt) ist der Serviettentechnik ganz ähnlich, allerdings entfällt hier das oft mühselige Trennen der Serviettenschichten und das Décopatch-Papier ist reißfester. Das hat den Vorteil, dass die Motive klarer übertragen werden, weil keine Risse das Gesamtbild trüben. Das stabilere Papier ist auch ideal für die Arbeit mit jüngeren Kindern, denn es muss nicht mit so viel Fingerspitzengefühl verarbeitet werden wie die hauchzarten Serviettenlagen. Zu empfehlen sind Art Potch-Kleber, weil sie Klebstoff und Lack in einem sind. Nach mehrmaligem Auftragen des Klebers als Lackschicht wird das Ganze sogar wetterfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps vom ALS-Verlag immer als Erstes informiert sein!