Basteln mit Pappröhren – Echte Aufsteiger

Die haben die Kletterwand fest im Griff. Da bekommen wir schon beim Hingucken Lust auf ein bisschen Vertikal-Akrobatik. Ihr auch?

Basteln mit Pappröhren – das braucht ihr dafür

Basti Schere Pinsel Material

Lange Pappröhren (z.B. Küchenpapier), Finger– oder Schulmalfarben, Wattekugeln (Ø 2,5 cm), Pfeifenputzer (Ø 6–8 mm), Wackelaugen, Märchenwolle, Filz, Borstenpinsel, Klebstoff, Schere

 

So wirds gemacht

  1. Im ersten Schritt die Röhre kunterbunt bemalen. Ist die Farbe getrocknet, werden mit einem dunkleren Farbton Mauerlinien aufgemalt.
  2. Farbenfrohe Griffe und Stützen lassen die Kletterwand schön echt aussehen. Dazu einfach kleinMB 490 Bild 3 geschnittene Pfeifenputzer- oder Filzstücke schön verteilt auf die Röhre kleben.
  3. Der Kletterer besteht aus drei Pfeifenputzern. Für den Körper einen Pfeifenputzer mehrfach zusammenlegen und verdrehen, sodass eine längliche Form (etwa 3,5 cm lang) entsteht. Damit später die Kopfkugel aufgesteckt werden kann, muss ein Ende des Pfeifenputzers auf einer Seite als Hals herausstehen.
  4. Für die Arme und Beine jeweils einen Pfeifenputzer um den Körper wickeln und so verdrehen, dass die Enden in eine Richtung zeigen. Arme und Beine sind sehr lang und das ist gut so, denn so kann sich der Kletterer später prima an der Röhre festhalten.
  5. Wattekugel in einem Hautton bemalen und Haare aus Wolle oder Filz ankleben. Wackelaugen und ein gemalter Mund machen den kleinen Sportler komplett.
  6. Ist alles getrocknet, den Kopf auf das herausstehende Pfeifenputzerende aufstecken und ggf. etwas festkleben. Und schon schlingt der Kraxler Arme und Beine um die Röhre und hält sich durch Verdrehen der Pfeifenputzerenden supergut fest.

Idee von Beate Schäfer aus Mal+Bastelstunde Nr. 490 Sportsfreunde

Viele weitere tolle Bastelanleitungen findet ihr hier!

2 Kommentare

  1. andrea karl sagt:

    Herzig die Klettermäxchen 👍🏻👍🏻👍🏻

    1. Diana sagt:

      Dankeschön liebe Andrea. Wir freuen uns, dass sie dir gefallen. Gut zu wissen: Die anhänglichen Kerlchen halten sich mit ihren langen Armen und Beinen auch gern am Schulranzen oder Mäppchen fest und werden so zu kunterbunten Glücksbringern für die Schule.

Schreibe einen Kommentar zu Diana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps vom ALS-Verlag immer als Erstes informiert sein!