Unser 7. Türchen im ALS-Adventskalender

Du hast das 7. Türchen geöffnet.
Und zack, kommt eine richtig gute Bastelanleitung hervor.

Witzige Weihnachtswichtel

Hättest du gedacht, dass dafür eine Knoblauchpresse gebraucht wird? Jaha, da staunst du, was? Wir verraten nur schon so viel: Es macht einen Riesenspaß!

Das braucht ihr dafür …

7.6.Weihn wichtel 01 Material

Lufttrocknende Modelliermasse, Schaschlikstab, Deckfarbe oder Acrylfarbe, Pinsel, Knoblauchpresse

So wirds gemacht

  1. Modelliermasse in der Größe einer kleinen Kartoffel weichkneten und eine längliche Eiform modellieren. Danach die Masse mit gezieltem Schwung auf die Tischplatte werfen – so bildet sich am unteren Ende eine flache und damit auch stabile Standfläche.
  2. Das obere Ende der Masse zwischen den Fingern zu einer langen Mützenspitze formen.
  3. Mit einem Schaschlikstab anzeichnen, bis wohin die Mütze reichen soll und zwei Vertiefungen für die Augen eindrücken.
  4. Die erbsengroße Knubbelnase aus einem weiteren Stück der Modelliermasse formen und unterhalb der Augen aufs Wichtelgesicht drücken.
  5. Ein kleines Stück der Modelliermasse in die Knoblauchpresse geben und durchdrücken – heraus kommen lange Fäden, die sich wunderbare zu einem Rauschebart unter der Nase arrangieren lassen. Weil das Durchdrücken der Masse so viel Spaß macht, produzieren wir noch zwei weitere Fadenbüschel. Eines wird als Haare am Mützenrand und eines als Bommel an der Mützenspitze platziert.
  6. Nach dem Trocknen den kleinen Racker mit roter und weißer Farbe bemalen und schon sorgt er für wichtelstarke Weihnachtsstimmung.

Idee von Stella Huwendiek aus dem Themenbuch für die Kindergartenpraxis.

Viel Spaß mit unserem 7. Türchen!

Hier findest du alle Türchen noch einmal …

Und viele weitere tolle Bastelanleitungen gibts hier!

4 Kommentare

  1. Dennis sagt:

    Die sehen ziemlich lustig aus und ich glaube, die kriege ich mit meiner Familie auch ohne große Probleme hin. Frage: Wie lange muss ich der lufttrocknenden Modelliermasse denn Zeit zum Aushärten geben, bis sie bemalbar ist?

    1. Diana sagt:

      Hallo Dennis, danke für dein Interesse. Die Modelliermasse ist nach 24 Stunden komplett ausgehärtet und lässt sich dann wichtelfröhlich bemalen.

  2. Joe sagt:

    Habe einen gemacht (mit Kinderknete), der wie meine Frau aussah. Jetzt ist sie sauer 😏

    1. Diana sagt:

      Hallo Joe, das war sehr mutig von dir. Wir drücken dir die Daumen, dass sich die Situation bald wieder entspannt und sie die Schönheit deines Werks erkennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt anmelden und über Angebote, Neuheiten & Basteltipps immer als Erstes informiert sein!